Veranstaltung

Campus Galli - Murmeln, Würfel, bunte Karten

Holztiere Campus Galli
Sa., 23. bis So., 24. Juli 2022
10:00-18:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Spielend durch 1000 Jahre
^
Beschreibung

Das Spiel ist so alt wie die Menschheit – unser allseits bekanntes „Mühle“ wurde zum Beispiel bereits in der Bronzezeit gespielt. Im Laufe der Jahrtausende entstand eine kaum mehr überschaubare Fülle von Spielen unter Zuhilfenahme von Steinen, Knochen, Ästen, Würfeln, Murmeln, Figuren aus den vielfältigsten Materialien und später auch Spielkarten.

Spielen – das gilt heute hauptsächlich als Beschäftigung für Kinder. Über lange Zeit jedoch war es Zeitvertreib für Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Es diente der Belustigung, dem Wettkampf, lenkte von Sorgen und Nöten ab, war symbolische Projektionsfläche für politische und gesellschaftliche Vorgänge, sollte militärisches und strategisches Denken lehren. Das Spiel erlaubte aber auch, gesellig beieinander zu sitzen und Neuigkeiten auszutauschen.

An zwei Wochenenden zeigen Campus Galli und das Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck typische und beliebte Spiele vom 9. zum 19. Jahrhundert.

Campus Galli: Samstag, 23. und Sonntag, 24. Juli

Neuhausen: Samstag, 20. und Sonntag, 21. August

^
Veranstaltungsort
^
Hinweise

Ein Kombi-Ticket erlaubt den Besuch beider Museen zu einem vergünstigten Eintrittspreis.


^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken