Bauantrag

Als beteiligte Gemeinde (ohne eigene Baurechtszuständigkeit) sind wir bemüht, Ihren Antrag schnellstmöglich zu bearbeiten und so gut wie möglich das Baugenehmigungsverfahren bei der Baugnehemigungsbehörde (Landratsamt Sigmaringen) zu unterstützen. Das setzt zunächst voraus, dass die eingereichten Bauvorlagen möglichst vollständig sind. Ein Bauantrag kann sowohl per E-Mail (PDF-Dateien; wenn möglich bitte mit Unterschriften) als auch in Papierform eingereicht werden. (Verfahrensunterlagen  in Bauantragsmappen dreifach; beim Kenntnisgabe nur zweifach).

Nähere Informationen zum Umfang des Bauantrages: Allgemeine Informationen (PDF)

Die Landesbauordnung (LBO) ist Hauptbestandteil des Bauordnungsrechts; sie regelt die Anforderungen, die bei Bauvorhaben zu beachten sind. Das betrifft zum Beispiel die Erschließung, die Art der baulichen Nutzung, die Abstandsflächen, die Gemeinschaftsanlagen, Spiel- und Stellflächen, den Nachbarschutz, das gesunde Wohnen (Belichtung, Raumhöhen, Schall-, Kälte- und Wärmeschutz), die Feuerwiderstandsklassen von Bauteilen, die Eignung von Bauprodukten, die Standsicherheit, die Flucht- und Rettungswege und vieles mehr.

Formulare für Bauanträge (PDF)

Hinweise zum Abbruch von Gebäuden finden Sie in diesem Merkblatt (PDF).