European Energy Award

Was ist der European Energy Award?

Der European Energy Award (kurz: EEA) ist ein internationales Qualitätsmanagement und Zertifizierungsinstrument für kommunalen Klimaschutz. Seit mehr als zehn Jahren gehen zahlreiche Kommunen in Deutschland und Europa diesen Weg zu mehr Energieeffizienz und Klimaschutz und das mit  sichtbarem Erfolg, nachvollziehbar an verbesserten Daten, Zahlen, Fakten.  Die kommunalen Entscheidungen und Vorgehensweisen sollen sich konsequent an den Grundsätzen für nachhaltigen Ressourcen-, Klima- und Umweltschutz orientieren. Das so genannte Energiepolitische Arbeitsprogramm ist in sechs kommunale Handlungsfelder gegliedert. Darin sind die Projekte und Maßnahmen benannt, die gemäß ihrer Priorität umgesetzt werden sollen.

Zur Beschreibung der kommunalen Handlungsfelder

Unser EEA-Weg

2016  - Erst-Zertifizierung in Silber mit Zielerreichungsgrad von 63% 

2019  - Re-Zertifizierung mit Zielerreichungsgrad von 70%

2024  - Erneute Re-Zertifizierung. Die Bewertung dazu ist im Frühjahr 2024 vorgesehen.

Gerne für Sie da Ihr Kontakt

Mitarbeiterin Sieglinde Heyer

Sieglinde Heyer

Assistenz Gebäude, Infrastruktur und Umwelt