Martin Heidegger: Online-Veranstaltung Filmabend

Sa., 1. Oktober 2022
19:00-21:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
^
Beschreibung

Martin Heidegger: Online-Veranstaltung Filmabend

Am Samstag, den 1.Oktober 2022, von 19:00 bis 21:00 Uhr, wird die Reihe der Meßkircher Heidegger-Veranstaltungen mit einem Filmabend via Zoom fortgesetzt. Während dieser Veranstaltung werden zwei Filme gezeigt.

„Der Hüttenfilm (1959)“ wurde von Heideggers Sohn Jörg aufgenommen. Der erste Teil des Films ist eine Verbildung von Heideggers Büchlein „Aus der Erfahrung des Denkens“. Im zweiten Teil bekommt man einen privaten Einblick in das Hüttenleben in Todtnauberg.

Der zweite Film mit dem Titel „Kardinal Lehmann, Vortrag zum 30. Todestag Martin Heideggers in der Stadthalle“ ist die Aufnahme von Kardinal Lehmanns Vortrag „Glockenturm und Feldweg“, den er 2006 in Meßkirch gehalten hat.

Die Veranstaltung wird vom Heidegger-Museum, von der Martin-Heidegger-Stiftung und von der Museumsgesellschaft organisiert und findet unter der Leitung von Dr. Alfred Denker statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 7,50 Euro, eine Anmeldung ist erforderlich (Anmeldeschluss: 29.09.2022). Weitere Informationen zu den Heidegger-Seminaren sind auf www.schloss-messkirch.de zu finden. Für Auskünfte und Anmeldung steht die Tourist-Information Meßkirch gerne zur Verfügung, Tel. 07575 / 2061422 oder schloss@messkirch.de.

^
Veranstaltungsort
Online via Zoom
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken