de Sprache
Donnerstag, 25.05.2017 / 14:19 Uhr
Bürger / Leben in Meßkirch / Flüchtlingsbegleitung

Flüchtlingsbegleitung

Flüchtlingshilfe Meßkirch ist bestens vorbereitet
 
Die  ehrenamtlichen  Helfer  der  „Flüchtlingshilfe  Meßkirch“  sind  schon  jetzt bestens vorbereitet. Rund 70 engagierte Bürger aus Meßkirch und umliegenden Gemeinden haben sich in die Helferlisten und für die ganz unterschiedlichen Aufgaben eingetragen. Geleitet und koordiniert wird die ehrenamtliche Hilfe von Sanja Mühlhauser von der Caritas Sigmaringen. Unterstützt werden die Teams von Angelika Ströhle von der Stadtverwaltung Meßkirch sowie den Kirchen. 


Vielfältiges Begleitungs- und Integrationsprogramm
  
Die Flüchtlingshilfe Meßkirch bietet ein umfassendes Begleitungs- und Betreuungsprogramm für die Geflüchteten an, dessen Schwerpunkt auf der Integration liegt. Dazu gehören verschiedene Arbeitskreise – zum Beispiel für ein „Multikulti-Cafe“, „Sprachkurse“, „Freizeitgestaltung“, „Begleitung zu Behörden/Ärzten“ und „Umzugshelfer“. Jeder Arbeitskreis hat einen Ansprechpartner, der auch interessierten  Bürgern  als  Ansprechpartner  zur Verfügung steht.
 
Koordiniert werden die Teams vom Organisationsteam, welches gegebenenfalls mit den Behörden und dem Landkreis abstimmt, Ressourcen eröffnet und Kontakte herstellt. Ansprechpartner des Organisationsteams sind Angelika Ströhle  (Telefon: 07575 206-24; E-Mail: strohele@messkirch.de) und Gernot Fischer (Telefon: 0 7575 925170; E-Mail: fischer-mueller@web.de).


Öffentlichkeitsarbeit und Homepage 
 
Die umfassende Information der Meßkircher Bürger rund um das Thema Flüchtlinge ist den ehrenamtlichen Helfern und der federführenden Caritas ein wichtiges Anliegen. Von Karl Hermann wurde inzwischen eine eigene Homepage erstellt:

www.fluechtlingshilfe-messkirch.de.  

Deren Informationsangebot wendet sich  in  erster  Linie  an  die  Meßkircher  Bürger,  Helfer  und  Interessierte.  Dort werden fortlaufend aktuelle Termine angekündigt, neue Entwicklungen thematisiert und Informationen rund um das Helfer-Engagement gegeben.

Ansprechpartner:


Caritasverband Sigmaringen
Frau Sanja Mühlhauser
Flüchtlingssozialarbeit
Bahnhofstraße 7
88605 Meßkirch
Tel. 07575 926 3095
Fax 07575 926 3151
sanja.muehlhauser@caritas-sigmaringen.de

Landratsamt Sigmaringen
Herrn Guido Amann
Leopoldstraße 4
72488 Sigmaringen
Tel. 07571 102-6392
guido.amann@lrasig.de

Stadt Meßkirch
Frau Angelika Ströhle
Conradin-Kreutzer-Straße 1
88605 Meßkirch
Tel. 07575 206-24
stroehle@messkirch.de

Bleiben Sie in Kontakt

  • Stadt Meßkirch
  • Conradin-Kreutzer-Straße 1
  • 88605 Meßkirch
Bürgerbüro Eingangstafel
Rathaus-Giebel
Wegweiser