Brechen, Schwingen, Hecheln – Flachsverarbeitung

Campus Galli Flachs
Sa., 3. bis So., 4. August 2024
10:00-18:00 Uhr

Thementage auf dem Campus Galli
^
Beschreibung

Flachs ist eine der ältesten Kulturpflanzen Europas und wurde auch im frühen Mittelalter verarbeitet. Auch auf Campus Galli bauen wir Flachs an, denn er enthält einen wertvollen Rohstoff: feine Fasern. Um an diese heranzukommen, braucht es einen aufwändigen Arbeitsprozess. An diesem Wochenende lernen Sie die Begriffe „riffeln“, „darren“ und „hecheln“ nicht nur in der Theorie kennen, sondern Sie können auch selbst aktiv werden und uns bei der Arbeit unterstützen. Nebenher erfahren Sie von unseren Spezialisten allerhand Interessantes und Wissenswertes rund um die Themen Flachs und Leinenverarbeitung.

Zu Gast ist auch in diesem Jahr der Tuchhändler Michael Widmann von der Tuchweberey in Horb. Er bietet eine große Auswahl hochwertiger Woll- und Leinenstoffe an und führt verschiedene historische Webstühle vor, an denen Sie sich ausprobieren können.

^
Veranstaltungsort
Dachdecken auf dem Campus Galli
Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern
^
Kosten

Es gelten die regulären Eintrittspreise.

^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken