Natürlich bunt – Färben mit Pflanzen

Färben mit Pflanzen
Fr., 16. bis So., 18. August 2024
10:00-18:00 Uhr

Themenwochenende auf Campus Galli.
^
Beschreibung

Schon seit einigen Jahren kommt Färberin Roswitha Schweichel zu uns auf Campus Galli, um ein ganzes Wochenende lang Einblicke in die alte Tradition des Färberhandwerks zu geben.

Bereits am Freitag beginnt sie mit den Vorbereitungen und vermittelt nebenher viel Wissenswertes über den Umgang mit mittelalterlichen Färbemethoden. Ihre Erfahrung auf diesem Gebiet ist groß, denn sie beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den typischen Färbepflanzen wie Waid, Wau, Krapp und Färberkamille, die bereits im Mittelalter eigens zu diesem Zweck kultiviert waren und von denen einige auch auf dem Campus angebaut werden. Weitere Pflanzen, etwa Goldrute, Rainfarn oder Birkenblätter, sammeln wir auf dem Gelände.

Seien Sie dabei, wenn am offenen Feuer gefärbt wird. Nebenbei werden die Färbevorgänge genau dokumentiert und es wird untersucht, welchen Einfluss unterschiedliche Beizen, das Material des jeweiligen Färbegefäßes oder die Herkunft der Wolle auf das Farbergebnis haben.

^
Veranstaltungsort
Dachdecken auf dem Campus Galli
Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern
^
Kosten

Es gelten die regulären Eintrittspreise.

^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken