Kreutzer-Konzert - Der Taucher

Orchester im Halbmond während eines Konzertes, Musiker sitzend Chor stehend
So., 22. Mai 2022
18:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Hofkapelle und Kammerchor Stuttgart unter Leitung von Frieder Bernius
^
Beschreibung

Musikschätze Baden-Württemberg  - Neuausgrabung

Conradin Kreutzer:

Ouvertüre, Chöre, Arien und Duette der Oper Der Taucher,
Wieder-Uraufführung (Premiere 1813 in Stuttgart)

Sarah Wegener, Sopran
Philipp Mathmann, Sopranist

Kammerchor Stuttgart und Hofkapelle Stuttgart
FRIEDER BERNIUS, LEITUNG
In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Musikgeschichte in Baden-Württemberg

Frieder Bernius war es immer schon ein wichtiges Anliegen, zu Unrecht vergessene Werke der südwestdeutschen Musiklandschaft aus den Archiven zu holen und dem Publikum vorzustellen. Nun steht mit Conradin Kreutzers Der Taucher eine weitere Neuausgrabung auf dem Programm – nach Opern von Niccolò Jommelli, Justin Heinrich Knecht, Johann Rudolph Zumsteeg, Franz Danzi und Peter von Lindpaintner. Kreutzer, im badischen Meßkirch geboren, hat allein rund 50 Bühnenwerke geschaffen, auch für das Stuttgarter Hoftheater, wo 1813 die Uraufführung seiner zweiaktigen Oper Der Taucher (frei nach Schiller) stattfand. Während der Taucher in Schillers berühmter Ballade (1797) durch Befehl eines frevelhaften Königs von den Wellen verschlungen wird, steht am Ende von Kreutzers „Taucher“ – freilich mit Hilfe der Fee Morgana und ihrer Wassernixen – Rettung, Ritterschlag und Eheglück.

Wie bei früheren Opernraritäten werden Kammerchor und Hofkapelle Stuttgart unter Leitung von Frieder Bernius zusammen mit Sarah Wegener (als Alphonsine) und Philipp Mathmann (als Ivo), den beiden wichtigsten Protagonisten, das Bühnenspiel musikalisch darstellen. Mit den konzertanten Auszügen wird nach 200 Jahren ein Komponist erneut zum Klingen gebracht, dessen Ästhetik durch eingängige lyrische Melodik und farbenreiche, frühromantische Orchestrierung charakterisiert ist.

^
Veranstaltungsort
Stadthalle Meßkirch
Conradin-Kreutzer-Str. 47
88605 Meßkirch
Stadtteil: Meßkirch (Ort)
^
Hinweise

Kartenvorverkauf bei der Tourist-Information Meßkirch unter 07575 206 1422 oder tourismus@messkirch.de

Es gibt keine Corona-Auflagen für das Konzert. Auf ausreichend Abstand wird bei der Bestuhlung geachtet.


^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken