Öffentliche Stadtführung "Heideggers Geburtstag"

Stadt
Do., 23. September 2021
ab 18:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
^
Beschreibung

Anlässlich des Geburtstages von Martin Heidegger in dieser Woche widmet sich die öffentliche Stadtführung am kommenden Donnerstag, den 23.09. dem großen Philosophen aus Meßkirch. Dr. Werner Fischer, einer der letzten Heidegger-Schüler, führt auf einem Rundgang zu Gebäuden und Plätzen, die für die Herkunft und die Jugendzeit des Philosophen, aber auch bei seinen zahlreichen Besuchen in der Heimat wichtig waren - darunter das Rathaus in dem er zum Ehrenbürger ernannt wurde, sein Elternhaus, die Martinskirche als Arbeitsplatz seines Vaters, die alte Schule, das Herz-Jesu-Heim seine Taufkirche, das Klösterle an dessen Standort früher sein Geburtshaus stand, das Schloss, mit dem Hofgarten und dem Philosophentürmle, das Wohnhaus seines Bruders Fritz und seines Neffen Heinrich.

Die Führung startet um 18.00 Uhr am Rathaus und kostet 3,50 Euro pro Person. Es gelten die üblichen Abstandsregeln, wo diese nicht eingehalten werden können ist das Tragen eines Mund-Nasenschutzes notwendig. Es ist kein 3G Nachweis erforderlich, da die Führung ausschließlich im Freien stattfindet. Weitere Informationen gibt es bei der Tourist-Information Meßkirch unter Tel.: 07575/206-1422 oder per E-Mail: schloss@messkirch.de.

^
Veranstaltungsort
Rathaus Meßkirch, Conradin-Kreutzer-Str. 1
^
Treffpunkt

vor dem Rathaus

^
Kosten

3,50 € pro Person, ermäßigt 2,00 €

^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken