Betreuung für Meßkircher Kita- und Grundschul-Kinder in den Sommerferien


Grundschule
Die Stadt Meßkirch bietet in diesem Jahr wieder eine Sommerferienbetreuung für die Grundschulkinder an. Diese erfolgt in der 3., 4. und 5. Ferienwoche, also in der Zeit von 12.08. bis 30.08.2024. Für diese 3 Wochen hat das Team des Haus Nazareth ein buntes Programm zusammengestellt, für das die Kinder von Montag bis Freitag je nach Verfügbarkeit tageweise angemeldet werden können, wenn der Bedarf dafür besteht. Die Verteilung der Anmeldeschreiben erfolgt aktuell über die Grundschulen.
 
Kindergarten
Wenn die KiTa Sommerferien hat, gibt es nicht in allen Familien eine Lösung für die Betreuung. Deshalb werden einige der Meßkircher Kitas etwas zeitversetzt in die Ferien starten. So ergibt sich bei akutem Betreuungsbedarf für die Kindergartenkinder im Alter ab 3 Jahren die Möglichkeit, während eines Teils der Sommer-Schließungstage der eigenen Einrichtung auf eine andere auszuweichen. Da die Betreuung in einer „fremden“ KiTa den Kindern manchmal schwerfällt, bitten wir dies nur bei dringendem Bedarf in Anspruch zu nehmen. Auch sind in Meßkirch Tageseltern aktiv, die für eine Betreuung angefragt werden können. Die Verteilung der Anmeldeschreiben erfolgt gerade über die Kindertagesstätten.
 
Für Fragen erreichen Sie im Rathaus Frau Leukhardt unter Telefon 07575/ 206-1610 oder per Mail an leukhardt(at)messkirch.de.