de Sprache
Donnerstag, 13.12.2018 / 17:57 Uhr
Wirtschaft & Bauen / Umwelt / Klimaschutz

Umwelt-, Klima- & Ressourcenschutz

Das Thema „Erneuerbare Energien“ mit all seinen Facetten wird uns noch lange beschäftigen. So unterschiedlich die Standpunkte und Sichtweisen auch sein mögen: Einschlägige Informationsquellen machen es deutlich: Der weltweite Energieverbrauch der Industrienationen steigt unaufhörlich. Die zur Verfügung stehenden Ressourcen werden immer knapper. Mit dem forcierten Ausbau der erneuerbaren Energien und dem Ausstieg aus der Atomenergie wird Verantwortung für den Energieverbrauch, den Umwelt- und Klimaschutz und die Schonung der Ressourcen übernommen. Wir alle tragen Verantwortung für Umwelt- Klima und Ressourcenschutz.

Regionen, die sich frühzeitig mit Strategien und Maßnahmen zur eigenständigen Energieversorgung auseinandersetzen, haben einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil: Günstige regenerative Energie ist ein Standortvorteil. Die regionale Wertschöpfung durch die Nutzung heimischer erneuerbarer Energien ist immens hoch. Kaufkraftbindung statt Kaufkraftabfluss stellt insbesondere für den ländlichen Raum eine große Chance dar.
(Bene Müller, solarcomplex ag, singen/htwl)







Bleiben Sie in Kontakt

  • Stadt Meßkirch
  • Conradin-Kreutzer-Straße 1
  • 88605 Meßkirch
Schaukasten
Photovoltaikanlage