de Sprache
Donnerstag, 13.12.2018 / 17:52 Uhr
Wirtschaft & Bauen / Stadtentwicklung / Stadtentwicklungskonzept 2035 (STEK_ISEK)

Stadtentwicklungskonzept 2035


mit integriertem Stadtentwicklungskonzept -Innenstadt

Quo vadis Meßkirch?

Wohin geht die Reise - Schild

Die Entwurfsfassung des Stadtentwicklungskonzeptes 2035 (STEK) mit integriertem Stadtentwicklungskonzept Innenstadt  (ISEK) wurde dem Gemeinderat in seiner öffentlichen Sitzung vom 26. September 2017 vorgestellt. Die Endfassung vom 10. Oktober 2017 wurde in der öffentlichen Gemeinderatssitzung vom 17. Oktober 2017 beschlossen.

Wir stellen Ihnen hier  das Gesamtwerk zur detailierten Information zur Verfügung:

Quo vadis Meßkirch? - STEK_ISEK 2035


 




 



Bleiben Sie in Kontakt

  • Stadt Meßkirch
  • Conradin-Kreutzer-Straße 1
  • 88605 Meßkirch