de Sprache
Donnerstag, 24.06.2021 / 07:47 Uhr

Energiespartipp

Energiebirnchen



Es spart zwar noch keinen Strom und damit auch kein Geld, wenn man weiß, ob der eigene Stromverbrauch hoch, mittel oder niedrig ist. Aber es kann sehr zum Stromsparen motivieren - zu erfahren, dass vergleichbare Haushalte mit deutlich weniger Energie auskommen. Mit einem Strommessgerät kann man die heimlichen Stromfresser entlarven und sich so Gedanken über die Einsparmöglichkeiten machen. Strom- oder Energiekostenmessgeräte gibt es zum Ausleihen beim örtlichen Stromversorger.


Bleiben Sie in Kontakt

  • Stadt Meßkirch
  • Conradin-Kreutzer-Straße 1
  • 88605 Meßkirch
Dienstfahrzeug Stadtbauamt Meßkirch Elektro-Auto Renault Kangoo ZE
Schaukasten
Photovoltaikanlage