de Sprache
Donnerstag, 12.12.2019 / 18:04 Uhr
Bürger / Unsere Stadt / Klimaschutz / Energiespartipps / Licht, wo Licht gebraucht wird

Energiespartipp

Energiebirnchen

Energiespartipp Kalenderwoche 44:

Küchen und andere Arbeitsräume benötigen wesentlich helleres Licht, als Flure und Toiletten. Darauf sollten die Leuchten und die Helligkeit der Lampen bereits beim Kauf abgestimmt werden. Ein entscheidener Beitrag zum Energiesparen ist es trotzalledem, Licht nur dort brennen zu lassen, wo es auch tatsächlich benötigt wird. Wer bereits wenige Leuchten, gechickt in der Wohnung verteilt, kann eine angenehme Atmosphäre schaffen. In Hausfluren oder beispielsweise in Kellerräumen kann die Technik beim Stromsparen eine große Hilfe sein. Zeitschaltuhren und Bewegungsmelder sorgen automatisch dafür, dass niergendwo unnötig Licht brennt.

Bleiben Sie in Kontakt

  • Stadt Meßkirch
  • Conradin-Kreutzer-Straße 1
  • 88605 Meßkirch