de Sprache
Mittwoch, 21.08.2019 / 21:16 Uhr

Energiespartipp

Energiebirnchen

Energiespartipp Kalenderwoche 21:

Um zu vermeiden dass Essensgerüche während dem Kochen durch die ganze Wohnung ziehen, gibt es Dunstabzugshauben. Diese entziehen der Luft Gerüche, Feuchtigkeit und sorgen für eine optimale Beleuchtung des Kochfelds, jedoch vebrauchen sie Energie. Ab Januar 2015 erleichtern die neuen Energielabel die Auswahl beim Kauf einer Dunstabzugshaube. Dabei lassen sich besonders energieeffiziente Geräte ganz leicht erkennen. Die Eingruppierung in eine Energieeffizienzklasse hängt sowohl vom Energieverbrauch im Betrieb als auch von der Beleuchtung ab.

Das Energielabel für Dunstabzugshauben enthält folgende Informationen:

- Name oder Warenzeichen des Herstellers
- Name oder Marke des Herstellers, Typenbezeichnung des Gerätes
- Energieeffizienzklasse
- Jährlicher Energieverbrauch in kWh*
- Fluiddynamische Effizienz (Luftführungs-Effizienz) in Klassen von A bis G
- Beleuchtungseffizienz in Klassen von A bis G
- Fettabscheidegrad in Klassen von A bis G
- Geräusch in Dezibel

* Dabei wird von einer Nutzungszeit der Dunstabzugshaube von durchschnittlich einer Stunde pro Tag und der Beleuchtung von zwei Stunden pro Tag ausgegangen.


Bleiben Sie in Kontakt

  • Stadt Meßkirch
  • Conradin-Kreutzer-Straße 1
  • 88605 Meßkirch