de Sprache
Donnerstag, 24.09.2020 / 00:21 Uhr

Kindertagesstätte

Katholischer Kindergarten Menningen

KiGa_Menn1
Leitishofen 1
88605 Meßkirch
Stadtteil: Menningen

Ansprechpartner:
Frau Natalie Allseits
Kindergartenleiterin
07575 4509
E-Mail senden / anzeigen
Wir stellen uns vor:

Unsere Einrichtung liegt im ländlichen Ortsteil Menningen, zwischen Göggingen (3,5 km) und Meßkirch (4 km). Der spätere Grundschulort für die Kinder ist Meßkirch.

Unser eingruppiger Kindergarten macht es möglich, die uns anvertrauten Kinder in ruhiger, wertschätzender und familiärer Atmosphäre und in Erziehungspartnerschaft mit den Eltern gut zu begleiten. Dabei ist es uns sehr wichtig jedes einzelne Kind zu sehen und in den sozialen Grundbedürfnissen zu stärken. Ziel unserer ermutigenden Erziehungshaltung sind lebensfrohe und eigenständige Kinder.

Es können bis zu 23 Kinder im Alter ab 2 Jahren den Kindergarten besuchen. Als Grundlage unserer pädagogischen Arbeit dient uns der Orientierungsplan für Bildung und Erziehung des Landes Baden –Württemberg.

Bei uns gibt es…
  • Individuelle Entwicklungsdokumentation anhand Portfolios
  • Zahlen- und Entenland
  • Intensive Förderarbeit mit den Einschulungskindern
  • Das Faustlos - Projekt

ALIM0447     
Exkursionen

ALIM0038
Waldtage/Waldwochen

ALIM0016 ALIM0099x-26

ALIM0099x-65
Als Unterschlupf im Wald dient uns das WICHTELSTÜBLE
  • Orientierung am christlichen Jahreskreis
  • Kindergottesdienste
  • Erziehungspartnerschaft
  • Regelmäßige Entwicklungsgespräche
  • „Gläserne Woche“ (Hospitationstage für Eltern)
  • Kooperation mit der Grundschule und anderen Institutionen
  • Bewegungsangebote im Gemeindesaal
  • Projektarbeit
  • „Zwergetreff“ für die Kleinsten
  • Sprachförderung: SBS (singen - bewegen - sprechen) durch einen Musikpädagogen
  • "Schatzkistenarbeit"
  • Tischspieletage
  • Monatsfeste

P1220560 KiGa_Menn2
Theater

KiGa_Menn9
Leseecke

ALIM0477
Ruhebereich (Psst-Insel)

KiGa_Menn3
Werkstättle

ALIM0485
Baustelle

KiGa_Menn4
Spieltisch und Forschertisch

KiGa_Menn5
Lernwerkstatt als Ausweichraum

KiGa_Menn6
Garten

KiGa_Menn7
Vorraum & Garderobenbereich
mit kleiner Sandkiste, kleiner Bewegungsbaustelle, Klang- und Rhytmusinstrumenten und Rückzugsbereich

Anmeldung:
Die Anmeldung (persönlich oder telefonisch) und Aufnahme von Kindern ist jederzeit möglich, sofern Plätze frei sind. Im Aufnahmegespräch erklären und händigen wir die Anmeldeformulare aus. 

Sanfte Eingewöhnung:
Ein Elternteil ist während der ersten Tage mit dem Kind anwesend. Dies gibt dem Kind die emotionale Sicherheit, sich langsam im Kindergarten einzugewöhnen und eine erste Beziehung zur Erzieherin aufzubauen. Das Kind kann so vertrauensvoll Räume, Kinder, Erzieherinnen und Gruppenregeln kennenlernen.

Tagesablauf:
Zur besseren Orientierung und zur emotionalen Sicherheit brauchen die Kinder Verlässlichkeit und Struktur.
  • Freispiel (freie Auswahl von Spielbereichen, Spielpartnern und Spielmaterial) im Gruppemraum und/oder in der Lernwerkstatt
  • Morgenrunde (Begrüßung, Gebet, Datum und Tagesablauf besprechen)

KiGaMenn10
  • Gemeinsames Vesper
  • Sing-, Kreis- und Bewegungsspiele
  • Aufräumen
  • Zweites Freispiel, Angebot oder spielen im Garten
Kindergartengeschäftsführer:
Herr Holger Würth, Verrechnungsstelle Pfullendorf
Gruppenzahl: 1
^
Öffnungszeiten
Betreuungsangebote:

Montag bis Freitag:

07:45 - 13:00 Uhr
Montag und Donnerstag:
14:00 - 16:30 Uhr

Flexible Abholzeiten:
Vormittags ab 12.00 Uhr
Nachmittags ab 16.15 Uhr

Ferien und Schließungstage
30 Tage verteilt auf das Kalenderjahr und innerhalb der Schulferienzeiten
^
Träger
Katholische Kirchengemeinde
"St. Johannes der Täufer" Menningen
Kolpingstraße 8, 88605 Meßkirch


Bleiben Sie in Kontakt

  • Stadt Meßkirch
  • Conradin-Kreutzer-Straße 1
  • 88605 Meßkirch
Kinderkrippe von innen
Kindergarten Rengetsweiler
Kinderkrippe von innen