de Sprache
Samstag, 27.11.2021 / 09:44 Uhr
Bürger / Aktuelles / Veranstaltungen / Veranstaltung

Veranstaltung

Ausstellung "Souvenirs, Souvenirs"

Ausstellung "Erinnern" 2021
Do, 11. November 2021 bis So, 30. Januar 2022
von 14:00-17:00 Uhr
Freitag - Sonntag und an Feiertagen
^
Beschreibung

Die Corona-bedingt um ein Jahr verschobene Ausstellung ist Teil des aktuellen Kulturschwerpunkts „Erinnern im Landkreis Sigmaringen“ und widmet sich dem individuellen, autobiografischen Erinnern. Nicht die kollektive Erinnerung und öffentliche Gedenkkultur, sondern das subjektive Zurückdenken, der private Lebensrückblick stehen hier im Fokus des Interesses.

Für diese Ausstellung haben sieben Bürgerinnen und Bürger Objekte ausgewählt und zur Verfügung gestellt, die konkret oder symbolisch eine Erinnerung aus ihrem Leben verkörpern. Es sind Souvenirs, die einen besonderen Stellenwert in ihrer Biografie einnehmen, sie in besonderer Weise geprägt haben, mit bestimmten Emotionen assoziiert sind oder eine bestimmte Wertehaltung repräsentieren. Den Leihgeberinnen und Leihgebern stand es völlig frei, aus welcher Lebensphase oder aus welchem Lebensbereich sie ein Objekt wählen. So kam eine bunte, vielfältige Mischung unterschiedlichster Gegenstände zusammen, angefangen von einem Overall über ein Pinard-Rohr, ein Apothekenschränkchen, eine Zigarrenkiste, ein Nadelkissen und ein Messingtopf bis zu einem Tarifvertrag, um nur einige zu nennen.

In ausführlichen Gesprächen mit der Kuratorin haben die Leihgeberinnen und Leihgeber Einblick in die Hintergrundgeschichte ihrer Objekte gegeben, die in der Ausstellung auf Textfahnen dargestellt ist. Sie haben darüber berichtet, weshalb einem Gegenstand ein bestimmter Erinnerungswert innewohnt, mit welchem Teil ihres Lebens, mit welchen Erfahrungen und Gefühlen oder auch mit welcher Wertehaltung er verknüpft ist und woraus sich seine Bedeutung für sie ableitet.

Für den Besuch der Ausstellung während der Öffnungszeiten gelten die aktuellen Corona-Regeln, bitte informieren Sie sich hierzu tagesaktuell.

^
Veranstaltungsort
Schloss Meßkirch
Kirchstraße 7
88605 Meßkirch
Stadtteil: Meßkirch (Ort)
^
Hinweise

Für den Besuch ist ein medizinischer Mund- und Nasenschutz, ein 2G-Nachweis (geimpft, genesen) sowie die Hinterlassung der Kontaktdaten erforderlich.


^
Veranstalter
Kreiskulturforum
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Bleiben Sie in Kontakt

  • Stadt Meßkirch
  • Conradin-Kreutzer-Straße 1
  • 88605 Meßkirch
Bauernmarkt
Fanfarenzug
Freilichttheater