de Sprache
Samstag, 27.11.2021 / 10:20 Uhr
Bürger / Aktuelles / Veranstaltungen / Veranstaltung

Veranstaltung

ABGESAGT - Meßkircher "Größen" und ihr umstrittenes Verhältnis zum Nationalsozialismus

Erinnern im Landkreis Sigmaringen
Do, 25. November 2021
19:30 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Vortrag von Helmut Weißhaupt zum Kulturschwerpunkt "Erinnern im Landkreis Sigmaringen"
^
Beschreibung

Die Stadt Meßkirch und das Kreiskulturforum Sigmaringen laden zu einem Vortrag von Helmut Weißhaupt zum Kulturschwerpunkt „Erinnern im Landkreis Sigmaringen“ ein. Am Donnerstag, 25. November 2021, referiert Helmut Weißhaupt im Seminarraum des Meßkircher Schlosses um 19.30 Uhr zum Thema: „Philosophen, Kirchenmänner und Industrielle oder Antisemiten, Steigbügelhalter und Finanziers der Nazis?“ Weißhaupt wird dabei auf Meßkircher „Größen“ eingehen, an die durch eine Straßenbenennung oder eine Ehrenbürgerwürde erinnert wird. Zur Sprache kommt deren Verhältnis zum Nationalsozialismus und welche umstrittene Rolle sie dabei spielten. Weiter thematisiert Helmut Weißhaupt aber auch, welches die Grundlagen einer zeitgemäßen Erinnerungskultur sein könnten und an wen heute in einer demokratischen, freiheitlichen Gesellschaft erinnert werden kann und soll. Der Eintritt zum Vortrag ist kostenfrei, Spenden sind willkommen. Für den Besuch der Veranstaltung gelten die aktuellen Corona-Regeln mit 2G+-Nachweis (geimpft, genesen, + getestet).

Der Vortrag wird auf das Frühjahr 2022 verschoben, der neue Termin wird schnellstmöglich bekannt gegeben.

^
Veranstaltungsort
Schloss Meßkirch
Kirchstraße 7
88605 Meßkirch
Stadtteil: Meßkirch (Ort)
^
Kosten

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.

^
Veranstalter
& Kreiskulturfourm
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Bleiben Sie in Kontakt

  • Stadt Meßkirch
  • Conradin-Kreutzer-Straße 1
  • 88605 Meßkirch
Bauernmarkt
Fanfarenzug
Freilichttheater