de Sprache
Mittwoch, 12.12.2018 / 18:54 Uhr
Bürger / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht

Nachricht

Wechsel in der Geschäftsführung der Deutschen Bodensee Tourismus GmbH


Friedrichshafen, den 17.10.2018. Nach über drei Jahren in der Funktion des Geschäftsführers der Deutschen Bodensee Tourismus GmbH, orientiert sich Enrico Heß beruflich neu und kehrt in seine Thüringer Heimat zurück.

Enrico Heß zieht positive Bilanz
Im September 2015 trat der damals 41-jährige Thüringer Enrico Heß seine Aufgabe als Chef der noch jungen Deutschen Bodensee Tourismus GmbH an. „Ich bin stolz und dankbar, über drei Jahre in einem sehr vertrauensvollen Verhältnis zu den Gesellschaftern, den Mitarbeitern und Partnern in den Gemeinden und Betrieben, die DBT führen zu dürfen. Es war und ist mir eine Freude, das Unternehmen weiterzuentwickeln und die Geschäftsbereiche auszubauen. Nun möchte ich mich ab 2019 einer neuen Aufgabe in meiner Heimat Thüringen widmen.“, so Heß. Die derzeitige Vorsitzende der DBT Gesellschafterversammlung, die Landrätin des Landkreises Sigmaringen, Stefanie Bürkle: „Wir bedauern, dass Herr Heß den Bodensee verlassen möchte und bedanken uns bei ihm für die stets sehr gute Zusammenarbeit und seine professionelle Führung des Unternehmens.“ Zur zukünftigen Leitung der DBT führt sie aus: „Im gegenseitigen Austausch sind wir auf die langjährige Leiterin der TI Immenstaad, Ute Stegmann gestoßen, die ich der Gesellschafterversammlung Ende November zur Wahl vorschlagen möchte.“ 
 
Erfahrene Touristikerin als Nachfolgerin vorgeschlagen

Keine Zweifel an der weiterhin erfolgreichen Entwicklung der Deutschen Bodensee Tourismus GmbH hat Lothar Wölfle, Landrat des Bodenseekreises und im nächsten Jahr der Vorsitzende der Gesellschafterversammlung: „Mit Frau Stegmann, die nicht zuletzt als langjähriges Mitglied des DBT Fachbeirats bereits die strategische Ausrichtung und Umsetzung der Projekte mit ihrer Expertise begleitete, konnten wir eine fachlich hervorragende Nachfolgerin für Herrn Heß gewinnen. Wir freuen uns, dass Frau Stegmann diese herausfordernde Aufgabe übernehmen will und mit ihrer Persönlichkeit auch neue Impulse setzen wird.“
Die 49-jährige Ute Stegmann, die zuletzt fast 20 Jahre die Touristin-Information in Immenstaad leitete, freut sich auf die Aufgabe: „Künftig das eingespielte Team der DBT führen zu dürfen und beispielsweise 2019 mit einem nagelneuen CMT Auftritt der DBT als Hauptaussteller für die Bodenseeregion Verantwortung zu übernehmen, macht mich stolz und ich werde die Zusammenarbeit mit den Partnern rund um den Bodensee weiter ausbauen.“

Herausgeber:
Deutsche Bodensee Tourismus GmbH                                                                      
Pressestelle Jennifer Krähmer | Karlstraße 13 | 88045 Friedrichshafen                                         
Tel: +49 (7541) 37 834 14 | Allgemein: +49 (7541) 37 834 0 | Fax.: +49 (7541) 37 834 18
E-Mail: jennifer.kraehmer@echt-bodensee.de | info@echt-bodensee.de | Web: www.echt-bodensee.de                                                                                     

Bleiben Sie in Kontakt

  • Stadt Meßkirch
  • Conradin-Kreutzer-Straße 1
  • 88605 Meßkirch
Rathaus-Giebel
Schaukasten
Rathaus Saal