de Sprache
Montag, 19.08.2019 / 06:41 Uhr
Bürger / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht

Nachricht

Tag der offenen Tür im Kindergarten Kunterbunt


Der zweite Anbau einer Kinderkrippe beim städtischen Kindergarten in der Julius-Bender-Straße ist bereits seit Beginn des laufenden Kindergartenjahres in Betrieb. Am vergangenen Sonntag nun wurde der Neubau beim Tag der offenen Tür „offiziell“ der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Fassadenverkleidung, die gemäß dem Namen der Einrichtung kunterbunt ist, zeigt schon von außen, dass es im Innern „bunt“ zugeht. Richtig farbenfroh stellte sich der gesamte Gebäudekomplex den Besuchern vor.

Im Kindergarten Kunterbunt herrschte ausnahmsweise auch mal am Sonntag reges Treiben. Anlass war der Tag der offenen Tür, der am letzten Wochenende dort gefeiert wurde. Zahlreiche Gäste - Große und Kleine - nahmen gerne die Gelegenheit wahr und besichtigten unter anderem das „Entdeckernest“, den Neubau für die kleinsten der Kindergartenkinder… Erfreulicherweise waren auch viele Besucher gekommen, die keinen „direkten“ Bezug (mehr) zum Kindergarten haben. Alle waren gleichermaßen sehr angetan von den modernen Räumlichkeiten und der sehr ansprechenden Atmosphäre in der ganzen Einrichtung. Auch das Angebot des Erzieherinnen-Teams, im Kindi den Sonntagskaffee einzunehmen, fand großen Anklang. Die verlockende Auswahl an köstlichen selbstgebackenen Torten und Kuchen (von den „Kindergarten-Mamis“) wurde gut angenommen. Der Spenden-Dino, der dafür bereitstand, wurde reichlich gefüllt. Dafür sagt das Team „Kiga Kunterbunt“ ein herzliches Dankeschön an alle Besucherinnen und Besucher.

Bleiben Sie in Kontakt

  • Stadt Meßkirch
  • Conradin-Kreutzer-Straße 1
  • 88605 Meßkirch
Rathaus-Giebel
Schaukasten
Rathaus Saal