de Sprache
Sonntag, 19.11.2017 / 04:04 Uhr
Bürger / Aktuelles / Veranstaltungen / Veranstaltung

Veranstaltung

Meßkircher Schlossweihnacht

Schlossweihnacht
Sa, 2. bis So, 3. Dezember 2017
Samstag: ab 15 Uhr, Sonntag: ab 11 Uhr
^
Beschreibung
Eingerahmt von Schloss Meßkirch reihen sich festlich geschmückte Buden behaglich aneinander und verzaubern mit ihrer stimmungsvollen Beleuchtung große und kleine Besucher. Künstler, Kunsthandwerker und Händler präsentieren aufwendig gestaltete Besonderheiten, Geschenke und festliche Dekorationen für die ganze Familie. Das Angebot lädt ein zum weihnachtlichen Geschenkekauf, zum Bestaunen von echter kunsthandwerklicher Fertigkeit oder einfach nur zum gemütlichen über den Markt bummeln. Für die Liebhaber guter Gaumenfreuden steht eine ganze Auswahl an gastronomischen Leckereien zur Auswahl: von leckerem Weihnachtsgebäck über duftende Crepes, süße und herzhafte Langosch hin zur deftigen Grillwurst, schmackhaften Schupfnudeln, warmen Seelen, frisch zubereiteten Dünnele und Pizzen.
 
Für Kinder wird so einiges geboten: An beiden Tagen gibt es eine lebensgroße Krippe mit echten Tieren und lebensgroßen Krippenfiguren und am Lagerfeuer kann Stockbrot gegrillt werden. Vor dem Schloss freut sich die Eselkutsche des Esel- und Schafhof Boll auf die kleinen Fahrgäste. Die „kleine Auszeit“ der Kinderkrippen vom Kindergarten Kunterbunt laden alle Familien mit Kindern unter drei Jahren ein, es sich in der „kleinen Auszeit“ gemütlich zu machen. Am Samstag wird diese von 15 – 20 Uhr und am Sonntag von 11 – 18 Uhr im Schlossinnenhof angeboten. Am Samstag können die kleinen Festbesucher ihrer Kreativität in der Töpferwerkstatt im Museumskeller freien Lauf lassen. Von 15-18 Uhr findet im Schlosskindergarten Basteln für Kinder statt. Am Sonntag wird der Museumskeller zu einem weihnachtlichen Kreativatelier umgestaltet. Kerzenziehen, Töpfern und die weihnachtliche Malerwerkstatt laden die Kinder zum Verweilen ein.
Im schönen Ambiente des Turmzimmers im Schloss wird der Kreutzer-Chor die Marktbesucher mit Kaffee und Kuchen verwöhnen. Das Café lädt zu einer süßen Pause vom Marktbummel, sowie zum Aufwärmen ein.
Auch die Museen im Schloss sind während der Schlossweihnacht geöffnet, am Samstag von 13-20 Uhr und am Sonntag von 12-18 Uhr. Die aktuelle Sonderausstellung „Die glücklichen Einfälle des Johann Baptist Pflug“ präsentiert mehr als 70 Werke aus allen Schaffensphasen und Motivbereichen des Malers, Zeichners und Lithografen. Im Festsaal ist die Weihnachtsausstellung „Weihnachtsbäume- Weihnachtsträume“ der ehemaligen Meßkircherin Sylvia Schmon zu sehen. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht der Christbaumschmuck im Wandel der Zeit, geschmückte Weihnachtsbäume mit Dekorationen aus verschieden Epochen.
 
In der kath.öffentl. Bücherei findet auch in diesem  Jahr wieder eine Buchausstellung statt.
Gleichzeitig bietet die Bücherei wieder einen Flohmarkt an, sowie einen Geschenkverpack-Service. Geöffnet ist im kleinen Saal des Herz Jesu Heimes am Samstag von 15 bis 20 Uhr, am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. An beiden Tagen bietet das Bücherei Team Kaffee und Kuchen an.
 
Das Rahmenprogramm wartet neben Schlossführungen, Auftritten der örtlichen Kindergärten und dem Besuch des Nikolauses mit einem Auftritt des Bläserensembles Überlingen-Radolfzell am Samstagnachmittag, einem Konzert der WunderBunt AG am Samstagabend. Unter der musikalischen Regie von Dirk Werner (zoffvoices) entsteht auf der Bühne das wohlstrukturierte WuBu-Chaos. Vielseitig und kontrastreich, aktuell und nostalgisch, sanft und energisch. Die Fünf von WuBu (Julia Fuchs, Michael Günther, Nicole Keller, Achim Raad & Dirk Werner) spielen feinste Popmusik unplugged.Ein Unplugged-Erlebnis der besonderen Art, zum ersten Mal in Meßkirch.
Auch der Singer/ Songwriter Tommy Haug ist am Samstagabend wieder zu Gast mit seiner „Christmas Tour“. Um 19 Uhr führen die beiden Gästeführer Andrea Braun-Henle und Jürgen Fecht bei Laternenschein durch die Kellerräume von Schloss Meßkirch. Am Sonntag sind die beiden Jungs von „Ohrange“, in Meßkirch bekannt durch die „Meßkirch unplugged Musiknacht“ mit ihrer Weihnachts-Tour auf der Bühne zu hören. Auch der Posaunenchor Meßkirch ist dieses Jahr wieder mit von der Partie. Um 17 Uhr rundet der Kirchenchor St. Martin mit Adventslieder in der Stadtkirche St. Martin das Programm der diesjährigen Meßkircher Schlossweihnacht ab.
^
Veranstaltungsort
Schloss Meßkirch
Kirchstraße 7
88605 Meßkirch
Stadtteil: Meßkirch (Ort)
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Bleiben Sie in Kontakt

  • Stadt Meßkirch
  • Conradin-Kreutzer-Straße 1
  • 88605 Meßkirch
Bauernmarkt
Fanfarenzug
Freilichttheater