de Sprache
Montag, 23.10.2017 / 20:59 Uhr
Bürger / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht

Nachricht

Fußverkehrschecks 2017


Die Fußverkehrschecks sind eine landesweite Maßnahme des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg zur Fußverkehrsförderung. Ziel ist es, durch Schaffung von sicheren und attraktiven Fußwegen den Fußverkehr wieder stärker in das Bewusstsein der Bevölkerung zu rücken und durch eine neue „Geh-Kultur“ u.a. einen Beitrag zur Aufenthaltssteigerung im Innenstadtbereich zu leisten. Die Bürgerbeteiligung und der Gedankenaustausch aller Gruppierungen und Entscheidungsträger, die mit den Belangen des öffentlichen Verkehrs befasst sind, spielt bei dem vom Land initiierten und finanzierten Projekt eine große Rolle. Zufußgehen ist die elementarste Fortbewegungsart. Alle Verkehrsteilnehmer sind immer auch Fußgänger.

Über die Auftaktveranstaltung am 17.07.2017 - Bürgerworkshop im Schloss Meßkirch erfahren Sie mehr auf unserer Homepage unter Wirtschaft & Bauen/Stadtentwicklung/Aktuelle Projekte.

Als nächstes erfolgen zwei öffentliche Begehungen am 20. September 2017:

um 10:00 Uhr mit  Treffpunkt am Kindergarten "Kunterbunt" Julius-Bender-Straße
um 17:00 Uhr mit  Treffpunkt an der Kreutzung Julius-Bender-Straße / Ziegelbühlstraße




Bleiben Sie in Kontakt

  • Stadt Meßkirch
  • Conradin-Kreutzer-Straße 1
  • 88605 Meßkirch
Rathaus-Giebel
Schaukasten
Rathaus Saal