de Sprache
Montag, 26.10.2020 / 10:28 Uhr
Bürger / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht

Nachricht

Stadt Meßkirch blüht zum Gewinner auf


Blühende Verkehrsinsel - Der Wettbewerb, der Insekten schützt

Jetzt ist es offiziell: Der Bezirksimkerverein Meßkirch und die Stadt Meßkirch ist einer der Gewinner beim landesweiten Insektenschutz-Wettbewerb „Blühende Verkehrsinseln“! Die Fläche unterhalb des Hofgartens konnte sich erfolgreich durchsetzen. Dank gebietsheimischer Pflanzen und Pestizidverzicht blüht sie zu einem überlebenswichtigen Buffet und Nistplatz für Insekten auf. Als Gewinn winkt nun unter anderem die Auszeichnung mit der „Goldenen Wildbiene“ durch das Verkehrsministerium Baden-Württemberg, das den Wettbewerb veranstaltete. Und die Hauptgewinner sind die gefährdeten Insekten: Wir sind stolz darauf, einen Anfang gemacht zu haben, um vor Ort den Artenschutz für zukünftige Generationen zu sichern.

Bleiben Sie in Kontakt

  • Stadt Meßkirch
  • Conradin-Kreutzer-Straße 1
  • 88605 Meßkirch
Rathaus-Giebel
Schaukasten
Rathaus Saal