de Sprache
Freitag, 14.08.2020 / 04:16 Uhr
Bürger / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht

Nachricht

Startschuss der AlbCard


Übernachten bei AlbCard-Gastgebern

Seit 1. Juli 2020 gibt es bei teilnehmenden Gastgebern auf der ganzen Schwäbischen Alb von Tuttlingen bis Aalen und Heidenheim auf der Ostalb,
von Tübingen bis Ulm, also auch bei uns im Donaubergland, für Urlaubsgäste die neue Gästekarte der Alb, die AlbCard.
Übernachtungsgäste bekommen von Ihren AlbCard-Gastgebern freien Eintritt in zahlreiche Freizeiteinrichtungen auf der ganzen Alb geschenkt.
Und das Besondere: Sie dürfen auch noch kostenlos mit Bussen und Bahnen der Verkehrsverbünde und Nahverkehrsgesellschaften auf der Alb fahren.

Auch in Meßkirch gibt es viele Gastgeber und Sehenswürdigkeiten, die sich für die Etablierung der AlbCard entschieden haben.
Entdecken Sie die wunderschöne Gegend rund um Meßkirch.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weitere Informationen rund um die Gästekarte finden Sie unter www.schwaebischealb.de/albcard

Die AlbCard

Bleiben Sie in Kontakt

  • Stadt Meßkirch
  • Conradin-Kreutzer-Straße 1
  • 88605 Meßkirch
Rathaus-Giebel
Schaukasten
Rathaus Saal