de Sprache
Sonntag, 08.12.2019 / 12:26 Uhr

Kindertagesstätte

Kindergarten Sterntaler

im Kinderhaus Rengetsweiler
Kirchleäcker 35
88605 Meßkirch
Stadtteil: Rengetsweiler

Ansprechpartner:
Frau Margit Krumbholz
Kindergartenleiterin
07578 676
E-Mail senden / anzeigen
Der Kindergarten Sterntaler ist der unter städtischer Trägerschaft geführte Kindergarten im Kinderhaus Rengetsweiler. Als öffentliche Einrichtung haben wir einen gesetzlich verankerten Bildungs- und Erziehungsauftrag.

Kiga Rengetsweil     KiGa Rengetsweiler      Kiga Rengetsweile

Unsere Arbeit richtet sich nach dem Orientierungsplan für Bildung und Erziehung in baden-württembergischen Kindergärten und weiteren Kindertageseinrichtungen. Die ganzheitliche Förderung ist darauf ausgelegt, jedes Kind in seiner Individualität und seiner Entwicklung zu berücksichtigen. Das gemeinsame Miteinander hat einen hohen Stellenwert.

Mit unseren Projekten (Zahlenland, Gartenland in Kinderhand, Experimente und Haus der kleinen Forscher) haben wir einen Schwerpunkt im Bereich Naturwissenschaften gesetzt.
Mit der Teilnahme an SPATZ (mit SBS und NaBe) wird dem sprachlichen Bereich besondere Beachtung geschenkt.
Gesunde Ernährung und Bewegung findet durch die Teilnahme am „Gesunden Boot“, sowie der Teilnahme am Schulfruchtprogramm seinen Platz in unserem Alltag .
Wir arbeiten gemeinsam mit dem Sprachheilkindergarten indem die Gruppen im Freispiel geöffnet werden und regelmäßig gemeinsame Aktionen im Wochenablauf stattfinden. Auch Feste im Jahreslauf werden gemeinsam gefeiert.

Angebote
Es gibt eine Gruppe mit dem Angebot der Regelbetreuung und verlängertem Vormittag, hier können Kinder im Alter von 2 – 6 Jahren aufgenommen werden (Altersmischung).
Außerdem gibt es eine Krippengruppe für Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren.

Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt über die Kindergartenleitung in der Kita. Die Aufnahme erfolgt je nach Platzverfügbarkeit monatlich und beginnt mit einem Aufnahmegespräch. Für die Eingewöhnungszeit gibt es ein eigenes Konzept.
 
Inklusion
„Kinder mit und ohne Behinderung sollen, sofern der Hilfebedarf es zulässt, in Gruppen gemeinsam gefördert werden.“ (§ 22a Abs. 4SGB 8, § 2 KiTaG Abs. 2)
Bei der Umsetzung von Inklusion im Kinderhaus geht es darum, Unterschiede zwischen Kindern anzuerkennen, ohne diese mit einer Bewertung zu verbinden.
Inklusion ist ein Prozess, der von Kindern, pädagogischen und therapeutischen Fachkräften, Eltern und Trägern gemeinsam gestaltet wird. Dafür sind ideale Voraussetzungen im Kinderhaus Rengetsweiler geschaffen worden.

Unsere pädagogischen Ziele
  • Jedes Kind ist willkommen
  • Jedes Kind wird bei seiner Entwicklung zur Selbständigkeit unterstützt
  • Jedes Kind erlebt soziales Miteinander
  • Jedes Kind entwickelt sich im Rahmen seiner Möglichkeiten sprachlich, körperlich, sozial, emotional und kognitiv. 
 

Gruppenzahl: 1
^
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten nach Betreuungsangeboten


Regelplatz und Altersmischung (2 - 6 Jahre):

Montag bis Freitag

07:30 bis 12:30 Uhr
Dienstag und Donnerstag
13:45 bis 17:00 Uhr

Verlängerter Vormittag mit Mittagessen
Montag bis Freitag

07:30 bis 13:30 Uhr


Krippe (1 - 3 Jahre):

Montag bis Freitag

07:30  bis 13:30 Uhr
^
Träger
Stadt Meßkirch

Bleiben Sie in Kontakt

  • Stadt Meßkirch
  • Conradin-Kreutzer-Straße 1
  • 88605 Meßkirch
Kinderkrippe von innen
Kindergarten Rengetsweiler
Kinderkrippe von innen